DIE BÜRGERGARDE DER STADT WEILBURG
DIE BÜRGERGARDE DER STADT WEILBURG

BÜRGERGARDE

DER STADT WEILBURG


Auf den hohen Gräben 20 b
35781 Weilburg

125 JAHRE DYNASTIE LUXEMBURG-NASSAU

 

28. MAI 2016 in Schengen/Luxemburg

 

An den Feierlichkeiten nahmen II.KK.HH. Erbgroßherzog Guillaume und Erbgroßherzogin Stéphanie von Luxemburg teil. Erstmals meldete der Hauptmann der Weilburger Bürgergarde Seiner Königlichen Hoheit die angetretene Bürgergarde auf luxemburger Staatsgebiet. Nach dem Abschreiten der Ehrenfront fand eine Feierstunde auf der MS Marie-Astrid statt, auf deren Vorgängerschiff 1985 das Abkommen von Schengen unterzeichnet wurde.

 

Wir sind sehr dankbar für die Begegnung mit dem Erbgroßherzoglichen Paar und danken sehr herzlich der Gemeinde Schengen mit Herrn Bürgermeister Ben Homan und dem Syndicat d´initiative de la ville de Schengen mit ihrem Präsidenten Marc Schoentgen, allen Freunden vom SI und allen Schengerinnen und Schengenern für die herzliche Aufnahme und diesen unvergesslichen Tag in der Geschichte der Bürgergarde

Das schrieb die internationale Presse    Presseschau

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgergarde der Stadt Weilburg